Arbeitslosigkeit auf tiefstem Stand seit Januar 2012

Gegenüber Oktober 2015 sei die Zahl um quick 22.000 gesunken, heiß es weiter. Die NRW-Arbeitslosenquote liegt aber mit 7,4 Prozent weiter deutlich über dem bundesweiten Wert (5,8).

Ein Grund für die certain Entwicklung ist nach Angaben der Arbeitsagentur die Herbstbelebung: Schulabgänger beginnen ihr Studium, Ausbildungsabsolventen starten nach basement Sommerferien in eine feste Stelle. Die robuste Konjunktur führe ebenfalls dazu, dass neue feste Jobs geschaffen würden. So wuchs die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Stellen zwischen Aug 2015 und Aug 2016 in NRW um mehr als 7.000 auf knapp 6,6 Millionen Stellen.

Behördenchefin Christiane Schönefeld sagte, der Arbeitsmarkt sei sheer genug, um auch die aktuell knapp 47.000 arbeitslos gemeldeten Flüchtlinge aufzunehmen. Viele von ihnen bereiten sich derzeit in Programmen zur beruflichen Eingliederung auf eine feste Stelle vor.


Tagged in:

Related articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code