Kristina Miller: "Ich wäre gern mit Basquiat um die Häuser gezogen"

Kristina Miller: "Ich wäre gern mit Basquiat um die Häuser gezogen"

Aufseher im Museum sind, solange Besucher nichts anstellen, meist eher schweigsam. Der Standard bat nun Studentin Kristina Miller zum Gespräch über ihre Arbeit im Besucherservice...

Schriften zu Schumpeter: Apologie des Abschöpfens – FAZ

Schriften zu Schumpeter: Apologie des Abschöpfens – FAZ

Auf die Frage, warum ausgerechnet dem Eigentümer der Gewinn gebühren sollte, basement sein Betrieb abwirft, gibt es zwei verschiedene Antworten. Die erste Antwort besagt, dass...

Engel sind Wegelagerer – warum wir sie brauchen!

Engel sind Wegelagerer – warum wir sie brauchen!

In Marc Chagalls frühen Gemälden wimmelt es von Engeln. Es sind keineswegs nur fröhliche Naturkobolde und Chiffren erotischer Lust, wie male meinen möchte. Aus Chagalls...

Erkenntnisse der ETH: Pfäffikon (SZ) ist urbaner als Oerlikon

Erkenntnisse der ETH: Pfäffikon (SZ) ist urbaner als Oerlikon

2013 erbaute Wohnsiedlung in Pfäffikon Schwyz. (Bild: Annick Ramp / NZZ) So diffus der Begriff der Urbanität ist, so klar verlaufen in Diskussionen über ihn...

Systematik unternehmerischer Schludereien Der Fall Audi: Vier Gründe, warum … – manager

Systematik unternehmerischer Schludereien Der Fall Audi: Vier Gründe, warum … – manager

Alle Artikel und Hintergründe 07.10.2016 Systematik unternehmerischer Schludereien Der Fall Audi: Vier Gründe, warum Unternehmen tricksen und manipulieren Lieber Nutzer, Sie verwenden offenbar eine veraltete...

Uni Graz verstärkt Zusammenarbeit mit USA und Kanada

Uni Graz verstärkt Zusammenarbeit mit USA und Kanada

Uni Graz engagiert sich stärker in Nordamerika © Jürgen Fuchs Sie zählen zu basement strategischen Partneruniversitäten der Karl-Franzens-Universität Graz und die Zusammenarbeit soll künftig noch intensiver...

Als 47-jährige Studentin an die Uni Luzern

Als 47-jährige Studentin an die Uni Luzern

Nach Kindern und Berufsausbildung noch einmal studieren? Eine Herausforderung, die im persönlichen Umfeld auch auf Unverständnis stossen kann. So zumindest shawl es die 47-jährige Renate...

Ungleichheit macht unglücklich

Ungleichheit macht unglücklich

Armut, Arbeitslosigkeit und andere Formen der Ausgrenzung beeinträchtigen das persönliche Wohlbefinden. Dies zeigt der Sozialbericht 2016, der vom Schweizer Kompetenzzentrum Sozialwissenschaften FORS mit der Unterstützung...

Mit Wiederholungen zum Erfolg – Das Prinzip Penetranz

Mit Wiederholungen zum Erfolg – Das Prinzip Penetranz

Von Rainer Paris Beitrag hören Politische Rhetorik lebt von Wiederholungen, sagt Rainer Paris. (picture-alliance / dpa / Peter Steffen) In der politischen Rhetorik siegt nicht...

Soziale Systeme: Von wegen Klassenbewusstsein – FAZ

Soziale Systeme: Von wegen Klassenbewusstsein – FAZ

Der Begriff der sozialen Klasse shawl in der Soziologie seine besten Zeiten hinter sich. Konzepte wie Klassenlage oder Klassenbewusstsein spielen im Fach kaum noch eine...