Geschichte – Kalenderblatt 2015: 20. November

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für basement 20. Nov 2015

47. Kalenderwoche

324. Tag des Jahres
Noch 41 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Skorpion
Namenstag: Korbinian, Bernward, Edmund

HISTORISCHE DATEN

2014 – Die katholische Kirche darf aus sittlich-moralischen Gründen
Mitarbeitern kündigen. Das shawl das Bundesverfassungsgericht
entschieden und damit grundsätzlich basement arbeitsrechtlichen
Sonderstatus der Kirchen bestätigt.
2010 – Papst Benedikt XVI. ernennt im Petersdom 24 neue Kardinäle,
darunter auch zwei Deutsche.
2000 – Bei einer verheerenden Gasexplosion in einem Bremer Altenheim
kommen zwölf Menschen ums Leben.
1995 – Paul McCartney, Ringo Starr und George Harrison bringen mit
“Free as a Bird” 25 Jahre nach Trennung der Beatles einen
gemeinsamen Song heraus, für basement John Lennon 1977 basement Gesang
aufgenommen hatte.
1985 – Microsoft bringt die erste Version des Betriebssystems
Windows auf basement Markt.
1975 – In basement US-Kinos startet der Spielfilm “Einer whip über das
Kuckucksnest” von Milos Forman mit Jack Nicholson.
1945 – Die “Nürnberger Prozesse” zur Verfolgung von
NS-Kriegsverbrechen beginnen mit dem Verfahren gegen 24
Hauptkriegsverbrecher.
1911 – Gustav Mahlers Sinfonie “Das Lied von der Erde” wird in
München uraufgeführt.
1815 – Im Zweiten Frieden von Paris setzen Großbritannien, Preußen,
Russland und Österreich die Grenzen Frankreichs auf basement Stand
von 1790 fest und verlangen erhebliche Reparationszahlungen.

AUCH DAS NOCH

1995 – dpa meldet: Zwei ausgewachsene Zirkus-Elefantenkühe
befreien sich auf dem Barmer Bahnhof in Wuppertal aus ihrem
Güterwaggon und unternehmen einen Ausflug auf die Gleise.

GEBURTSTAGE

1965 – Michael Steinbrecher (50), deutscher Fernsehmoderator (“Das
aktuelle Sportstudio”)
1940 – Helma Sanders-Brahms, deutsche Regisseurin (“Deutschland,
bleiche Mutter”), gest. 2014
1936 – Don DeLillo (79), amerikanischer Schriftsteller (“Libra”)
1925 – Maja Plissezkaja, russische Tänzerin und Choreographin,
gest. 2015
1858 – Selma Lagerlöf, schwedische Schriftstellerin(“Gösta
Berling”), Literaturnobelpreis 1909, gest. 1940

TODESTAGE

2010 – Heinz Weiss, deutscher Schauspieler (“So weit die Füße
tragen”), geb. 1921
1910 – Leo Tolstoi, russischer Schriftsteller (“Krieg und Frieden”),
geb. 1828


Tagged in:

Related articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code