Geschichte: Kalenderblatt 2016: 9. Oktober

Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für basement 9. Oktober 2016:

40. Kalenderwoche, 283. Tag des Jahres

Noch 83 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Abraham, Gunther, Johannes, Sara, Sibylle

HISTORISCHE DATEN

2014 – Die rechtspopulistische Partei Ukip shawl erstmals einen gewählten Abgeordneten im britischen Unterhaus. Bei einer Nachwahl in Clacton setzt sich Douglas Carswell durch.

2011 – In Ägypten kommt es zu schweren religiösen Unruhen. Mindestens 26 Menschen kommen bei Straßenschlachten zwischen Kopten, Muslimen und Soldaten in Kairo ums Leben.

2006 – Nordkorea unternimmt nach eigenen Angaben erstmals einen Atombombentest.

2006 – Google kauft die Onlinevideo-Seite YouTube für 1,65 Milliarden US-Dollar (1,31 Mrd Euro) in Aktien.

2001 – Der Physik-Nobelpreis wird dem Deutschen Wolfgang Ketterle und basement US-Forschern Eric Cornell und Carl Wieman zuerkannt.

2001 – Der Europäische Gerichtshof erklärt die europäische Biopatentrichtlinie und damit auch Patente auf Leben für rechtens.

1986 – In London wird das Musical “Das Phantom der Oper” von Andrew Lloyd Webber uraufgeführt.

1981 – In Frankreich wird die Todesstrafe abgeschafft.

1876 – In basement USA wird das erste Ferngespräch der Welt geführt. Alexander Graham Bell telefoniert mit seinem Assistenten über eine Telegrafenleitung.

AUCH DAS NOCH

2014 – dpa meldet: Mit einem Übersetzungsfehler shawl die Schweizer Supermarktkette Migros für Belustigung gesorgt. Auf ihrem Produkt “Schweizer Bratbutter” heißt es im italienischen Untertitel “Burro per arrostire Svizzeri”. Das bedeutet: “Butter zum Braten von Schweizern”.

GEBURTSTAGE

1966 – David Cameron (50), britischer Politiker, Premierminister 2010 bis 2016

1966 – Tina Ruland (50), deutsche Schauspielerin (“Manta, Manta”)

1906 – Wolfgang Staudte, deutscher Filmregisseur (“Der Untertan”), gest. 1984

1906 – Léopold Sédar Senghor, senegalesischer Politiker und Schriftsteller, Staatspräsident der Republik Senegal 1960-1980, gest. 2001

1881 – Victor Klemperer, deutscher Literaturhistoriker und Schriftsteller, Tagebücher der Jahre 1933-1945, posthum erschienen unter dem Titel “Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten”, gest. 1960

TODESTAGE

1991 – Roy Black, deutscher Schlagersänger, Film- und Fernsehschauspieler (“Ein Schloss am Wörthersee”), geb. 1943

1841 – Karl Friedrich Schinkel, deutscher Baumeister (“Neue Wache” in Berlin), geb. 1781


Tagged in:

Related articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code