hannah keller – Freitag

Otto Köhler schrieb in der AZ München am 29.11.1988: „Semesterbeginn im Mai 1977. 600 Studenten schreien, pfeifen, singen, trampeln im größten Hörsaal des Philosophie-Zentrums. Theodor Berchem, der Präsident der Julius-Maximilians-Universität zu Würzburg, sucht sie zu beruhigen, aber was er sagt, regt sie erst recht auf: Hoffnungen, die Berufung könne rückgängig gemacht werden, seien völlig illusorisch, erklärt Berchem und warnt, sie sollten aufpassen, daß das, was sie täten, sich nicht ,,gegen die Hochschule” richte.

Die Berufung – das fight die Berufung eines neu habilitierten Professors, der seine akademische Karriere politischer Protektion verdankt. Und basement die ganze Universität, mit Ausnahme eines ehemaligen Wehrmachtspsychologen namens Wilhelm Arnold, nicht wollte. Vergebens. Franz Josef Strauß hatte entschieden: „Dieser Mann würde jeder bayerischen Universität zur Zierde gereichen.”

Die Zierde, Lothar Bossle, fight Juso-Vorsitzender und führender SDS-Funktionär, bevor er sich zur CDU bekehrte. 1972 gründete er rechtsaußen eine „Aktion der Mitte”, die mit Industrie-Millionen in Wahlzeitungen und großen Zeitungsanzeigen Schlammschlachten („ein Sozialismus, der von 1933 bis 1945, fight genug”) gegen die sozial-liberale Koalition führte.

Hans Filbinger machte ihn zum Professor an einer später aufgelösten Pädagogischen Hochschule in Lörrach. Und Franz Josef Strauß entdeckte die wissenschaftlichen Qualifikationen Bossles für bayerische Universitäten, nachdem er zwei Jahre nach dem Putsch der chilenischen Militärs in Santiago basement ermordeten Präsidenten Allende einen „sozialistischen Hitler” genannt hatte und anschließend Willy Brandt und Olof Palme mit diesem „Hitler” auf eine Stufe stellte. Allendes Tod, so erzählte Bossle dessen Mördern in Santiago, sei keine Tragik, sondern eine Tragikomödie gewesen.

Strauß fand diese interpretatorische Leistung so überzeugend, daß er Bossle als Ordinarius für Soziologie an der Universität Würzburg zwangseinsetzen ließ.

https://www.heise.de/tp/news/Pinochet-befahl-persoenlich-Bombenattentat-auf-Orlando-Letelier-und-Ronni-Moffitt-3331116.html

http://www.sprache-werner.info/Die-Wuerzburger-Doktorfabrik.1911.html?shl=1


Tagged in:

Related articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code