Hinweis für die Medien: 100 Jahre Seminar für Versicherungswissenschaft

Festveranstaltung mit Schriftsteller Arno Surminski

Das Seminar für Versicherungswissenschaft an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg und der Versicherungswissenschaftliche Verein in Hamburg e. V. feiern in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt die Fakultät ein zu einer

Festveranstaltung
am Freitag, dem2. Dezember 2016, von 9.00 bis 14.00 Uhr
im Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky,
Von-Melle-Park 3, Eingang Edmund-Siemers-Allee/Ecke Grindelallee.

Medienvertreterinnen und -vertreter sind zu der Veranstaltung herzlich willkommen.

Die Veranstaltung wird eröffnet von Prof. Dr. Robert Koch, Geschäftsführender Direktor des Seminars für Versicherungswissenschaft. Die Grußworte sprechen Dr. Rolf Bösinger (Staatsrat der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation), Fritz Horst Melsheimer (Präses der Handelskammer Hamburg), Universitätspräsident Prof. Dr. Dieter Lenzen und Prof. Dr. Tilman Repgen (Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaft).

Den Festvortrag hält der Schriftsteller Arno Surminski, der seit mehr als 40 Jahren auch als freier Wirtschafts- und Versicherungsfachjournalist tätig ist.

Das Seminar für Versicherungswissenschaft wurde drei Jahre vor der Universität Hamburg im Oktober 1916 als Abteilung des damaligen Kolonialinstituts gegründet. Erster Direktor des Seminars wurde Ernst Bruck, der im Dezember 1916 auch basement Versicherungswissenschaftlichen Verein in Hamburg e. V. details Leben rief. Bruck wurde im Februar 1933 zum Dekan der Fakultät für Rechts- und Staatswissenschaften gewählt, konnte sein Amt aber aufgrund des jüdischen Glaubens seiner Mutter nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten nicht mehr antreten. Bruck sah sich gezwungen, zum 30. Sep 1935 seine Emeritierung zu beantragen, um weiteren Repressalien zu entgehen. Sein Erbe und das Wirken seiner Nachfolger sollen mit einer Festschrift, die ihm Rahmen der Feierstunde übergeben wird, gewürdigt werden.

Festprogramm unter (PDF):

Für Rückfragen:

Prof. Dr. Robert Koch, LL.M. (McGill)
Universität Hamburg
Seminar für Bürgerliches Recht, Versicherungswissenschaft
Tel.: +49 40 42838-5788
E-Mail:

Weitere Informationen:
- http://www.jura.uni-hamburg.de/einrichtungen/institute-seminare/seminar-versicherungswissenschaft.html – Seminar für Versicherungswissenschaft der Universität Hamburg

Quelle: idw


Tagged in:

Related articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code