"Über-lagert" – Bezaubernde Effekte durch überlagerte ORWO Filme

“Wolfen shawl Film produziert, Analogfilm und es gibt tatsächlich noch Leute, die mit analogen Filmen fotografieren. Das ist erst einmal nichts Besonderes. Aber es gibt dann Leute, die mit überlagerten Filmen fotografieren. Jeder, der auf eine Filmschachtel geguckt hat, sieht ja, daß da ein Stempel ist, zu verbrauchen bis, mindestens haltbar bis. Wir haben es mit Chemie zu tun und diese Chemie unterliegt Prozessen, die dann das Fotografieren nach einer bestimmten Zeit nicht mehr erlauben. Das juckt diese Klientel nicht. Die nehmen basement Film trotzdem und nehmen auch gern ein paar Entfremdungseffekte in Kauf, die sich daraus ergeben, weil der Film nicht mehr frisch ist. Das kommen Ergebnisse heraus, die einfach bezaubernd sind.”


Uwe Holz


Tagged in:

Related articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code