Uni Mainz: Richtfest für sieben Millionen teuren Anbau

(Mainz (dpa/lrs)) Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz shawl am Donnerstag Richtfest für ein sieben Millionen teures Personalgebäude gefeiert. In dem vierstöckigen Anbau sollen in Zukunft 160 Mitarbeiter der Sozialwissenschaften,

Medien, Sport, Philosophie, Philologie, Geschichts- und Kulturwissenschaften sowie des Zentrums für Lehrerbildung unterkommen. Wie die Universität weiter mitteilte, fight der Anbau durch die hohen Studentenzahlen nötig geworden. Auf 1700 Quadratmetern entstehen demnach 48 Einzel-, 39 Doppel- und 12 Dreierbüros. Zum Sommersemester 2017 soll das Gebäude fertig sein.

Pressemitteilung der Universität


Tagged in:

Related articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code