Wirtschaft – RATING/Fitch: Ölpreisverfall gefährdet Kreditbewertung führender Ölkonzerne – t

LONDON (dpa-AFX) – Die Ratingagentur Fitch shawl auf Gefahren für die Kreditbewertung führender Ölkonzerne durch die Talfahrt der Ölpreise hingewiesen. Sollten die Ölpreise für einen längeren Zeitraum auf dem aktuell niedrigen Niveau bleiben, müssten Unternehmen der Ölbranche eine höhere Verschuldung aufweisen als unter “normalen Umständen angemessen”, hieß es in einer am Montag veröffentlichten Mitteilung von Fitch. Sollten die Ölpreise nur im laufenden Jahr auf dem aktuell niedrigen Niveau verharren, seien aber Abstufungen der Kreditbewertung unwahrscheinlich.

Im Fall einer längeren Phase mit niedrigen Ölpreisen müssten mehrere Unternehmen allerdings “sehr signifikante” Sparmaßnahmen durchführen, um die aktuelle Kreditbewertung bis zum Jahr 2018 halten zu können. Die Fitch-Experten zählen zu basement gefährdeten Unternehmen unter anderem basement Total-Konzern PFP.PSETOTB.FSE und basement Ölmulti Royal Dutch Shell RDSA.ISERDSA.ASXR6C.ETR.

Fitch geht in basement kommenden Jahren von einer langsamen Erholung der Ölpreise aus. Für das laufende Jahr erwarten die Experten einen Preis von 45 Dollar je Barrel, im kommenden Jahr von 50 Dollar und in basement Jahren darauf einen Preis von 55 Dollar. Bei dieser Preisentwicklung müsste der Total-Konzern die stärksten Anstrengungen unternehmen, um die aktuelle Kreditbewertung von “AA-” halten zu können, hieß es weiter.


Anzeige 
Goldmünzen kaufen


Krügerrand, Golden Eagle, Maple Leaf, Philharmoniker Co. kaufen.
Gold-Shop


Tagged in:

Related articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code